Lego Worlds – Early Access ab 1.Juni auf Steam

Der Entwickler TT Games und der Publisher Warner haben das Sandbox-Spiel LEGO Worlds direkt auf Steam als Early-Access-Titel veröffentlicht.

LEGO Worlds kombiniert dabei Gameplay-Mechaniken von Minecraft und Godus. So können Spieler mit ihren LEGO-Figuren die Welt erkunden und Schätze finden, großflächiges Gestalten der Spielwelt ist aber ebenso möglich. Einen ersten Eindruck habe ich euch im ersten Video zusammengetragen

Bei den Blöcken und Bauteilen haben Spieler Zugriff auf verschiedene LEGO-Baukästen, von klassischen Vier-Stut-Blöcken bis hin zu aktuellen Themenreihen mit komplexen Elementen. Während der Early-Access-Phase sollen natürlich noch weitere Klötzchen-Sets folgen, auch komplexere Algorithmen wie eine nachvollziehbare Simulation von Wasser und prozedural generierte Höhlen fehlen noch. Ebenso ist der Mehrspieler noch nicht integriert. Desweiteren ist die Planung eines Adventure & Survival Modus denkbar sowie auch weiterführende Elemente wie Züge und die dazugehörigen Schienen. Wer schon immer einmal mit den lustigen Lego-Männchen quer durch die ganz eigene Lego-Welt streifen wollte, hat jetzt die Möglichkeit!

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+