H1Z1 Early Access – First Steps

H1Z1 Early Access – First Steps

Heyho liebe Leutchen und Zombie Survival Fans! Seit den frühen Morgenstunden des 16. Januar laufen nun endlich die ersten H1Z1 Server warm und ich konnte bereits die ersten Gehversuche starten. Ein paar wichtige Infos für die kommenden Tage stehen auch schon in den Startlöchern.

Wenig Loot vorhanden

Aktuell ist leider noch sehr wenig Loot auf den Servern vorhanden. Insbesondere die notwendigen Versorgungen wie Wasser & Essen sind sehr rar gesät. Ich konnte meine erste Dose “Nährhaftes” inmitten eines abgelegenen Trailer-Parks finden und auch in einer versteckte Kirche konnte ich sowohl eine Axt, Machete sowie eine leere Flasche Wasser und eine Bohnensuppe ergattern. Wie gesagt, die Entwickler arbeiten dran.

Tipp:  Eure Wasserflaschen könnt ihr einfach im Regen oder in einem Fluss auffüllen. Idealerweise kocht man das Wasser natürlich erst einmal ab!

Für den 17. Januar ist bereits ein Patch mit mehr Loot geplant!

Aktuell gibt es nur eine handvoll EU-Server aber auch auf den US-Servern treiben sich sehr viele Deutsche herum, mit denen man schnell ins Gespräch kommt. Idealerweise wählt ihr zu Beginn einen “PVE-Server” und entdeckt die wichtigen Elemente des Games. In den kommenden Tagen werde ich stets einzelne Status-Reports sowie auch Videos für euch veröffentlichen! Mein erstes 3 stündiges Fazit: sehr sehr cool =)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+