FIFA 15 Patch #2 verbessert die Torhüter

FIFA 15 Patch #2 verbessert die Torhüter

Genau zwei Monate haben uns die Entwickler von FIFA 15 nun mit den doch etwas fragwürdigen KI-Verhalten der Torhüter gequält! Nicht nur das diese die kuriosesten Laufwege auf der Linie bestritten, sondern auch eine regelrechte Arbeitsverweigerung aufwiesen soll nun mit dem zweiten FIFA 15 Patch Abhilfe geschaffen worden sein.

Ganz deutlich sollte man noch erwähnen, das die folgende Liste nur für den PC & die Playstation 4 relevant ist. Spieler auf der Xbox One, den mobilen Endgeräten sowie auch den “alten” Generationen der Spielekonsolen dürfen auch heute mit dem alten Status Quo ihrer Versionen spielen.

FIFA 15 Patch #2 – offizielle Patchnotizen.

Das zweite Update für FIFA15 ist jetzt für PC und PlayStation 4 verfügbar. In Kürze folgt das Update auch für Xbox One.

Folgende Punkte wurden im Update bearbeitet:

  • Anpassungen und Verbesserungen für das Schussverhalten und die Torhüter.
  • (PS4) Fix für Spieler, bei denen die Konsole online und offline geruckelt hat.
  •  Hinzugefügte Möglichkeit, den Torhüter in Pro Clubs aus dem Tor zu holen.
  • Fix für Situationen, in denen Spieler-Anweisungen aus dem Team-Management in Online-Saisons nicht ins Match übernommen wurden.
  • Weitere Verbesserungen der Spielersuche im Karrieremodus.
  • Spielstufe Legende wurde angepasst.
  • Verbesserungen der Torlinientechnik.
  • Fix für Probleme mit der Spielzeit in FIFA Ultimate Team Einzelspieler-Saison-Matches.
  • Angepasste Verletzungen und Auswechslungen in Match Day Live
  • Verbesserungen der Audio-Files / des Kommentars im Karrieremodus.
  • Verbesserungen der Spieler-Auswahl im Teammanagement bei Mehrspieler-Partien.
  • Überarbeitete Spieler-spezifische Kommentare in allen Modi.
  •  (XB1) Verbesserungen der Motion-Blur-Effekte.
  •  (XB1) Fix für die Darstellung von FIFA Ultimate Team Legenden-Spieler EA SPORTS Football Club-Widget.

Wir sind auch weiterhin darüm bemüht, FIFA 15 zu verbessern. Und euer Feedback hilft uns dabei enorm, daher freuen wir uns auch weiterhin auf eure Rückmeldungen in unserem Forum, auf Facebook oder auf Twitter. Wir können nicht alle Nachrichten beantworten, lesen aber alle und geben das Feedback entsprechend weiter.

Infos zu kommenden Updates geben wir auf diesen Kanälen bekannt, sobald verfügbar.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+