Europa Universalis IV Addon – El Dorado

Heute kündigte Paradox Interactive das neue Addon für Europa Universalis IV an und eröffnet den Spieler ganz neue Möglichkeiten, seine eigene Nation bei Spielbeginn zu gestalten. Als weiteres spielt das Thema Gold eine sehr große Rolle und da wir uns auch in der Karibik befinden, dürfen natürlich Piraten nicht fehlen.

Als weiteres finden drei neue Relegionen ihren Weg in das Spiel: Nahuatl, Inti & Mayan. Zudem habt ihr die Möglichkeit die Städte des Goldes zu entdecken und mit ganz speziellen Goldtransporten nach Europa zu schiffen. Selbstverständlich lockt das auch die Begehrlichkeiten eurer Gegner an!

Wie bereits erwähnt, steht der Nation-Designer im Vordergrund!

Europa Universalis IV – EL DORADO

Features include: (offizielle Liste)

  • A deep Nation Designer gives you new starting options for your games, including national ideas and custom monarchs
  • Experience the new Nahuatl, Inti and Mayan religions with blood sacrifices or Sun Worship
  • Send your conquistadors to hunt for the Seven Cities of Gold, or your explorer on exploration missions around the world
  • Gold Fleets can traffic New World wealth back to Europe, and be targeted by your privateer fleets
  • Use your trade fleets to hunt dangerous pirates
  • Maintain good relations with the Pope so you can get a corner of the world to call your own in the Treaty of Tordesillas

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+